Suche

Kontakt

Schiller - Schule
Waldring 71
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 930 44 11
Fax: 0234 / 930 44 10

eMail: 169171@schule.nrw.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 07:30-14:00 Uhr  

Bewegliche Ferientage:
15.+16.02.2021 (Karneval)
14.05.2021 (nach Christi Himmelfahrt)
04.06.2021 (nach Fronleichnam)

Vertretungsplan

Änderungen im Unterrichtsverlauf finden sich im Modul "Stundenplan" in iServ.

Die Stundenverteilung Mo.-Fr.:

0. Std. 07:25-08:10 5. Std. 11:55-12:40
1. Std. 08:15-09:00 6. Std. 12:45-13:30
2. Std. 09:00-09:45 7. Std. 13:45-14:30
3. Std. 10:05-10:50 8. Std. 14:35-15:20
4. Std. 10:50-11:35 9. Std. 15:25-16:10

Auszeichnungen

2020 SV FahrtAuch in diesem Jahr war die SV auf der alljährlichen SV Fahrt im Marienhof in Hagen! Wir haben uns effektiv mit den Themen Fahrtenkonzept, Handynutzung , Sportprogramm, Jahresplan der SV und der Woche des Respekts beschäftigt. Danke nochmal an Frau Pál , Frau Gruttmann und Frau Grube , die uns unterstützt und bekocht haben. Wir freuen uns auf die nächste SV Fahrt!

Die Schülersprecher Oscar , Abdelbari und Felicitas

 

2020 ErweiterungsprojektAuch in diesem Schuljahr fand wieder das Erweiterungsprojekt für Jahrgangsstufe 9 statt. Folgende Schüler*innen haben äußerst erfolgreich daran teilgenommen:

  • Gluma, Christian: Die Bedeutung des Gurgenidze-Systems innerhalb der modernen Schacheröffnung 
  • Kahlbaum, Kristina: Kryptowährungen – Chance oder Risiko?
  • Neumann, Lena: Cookies im Internet
  • Schwarze, Felicitas: Brandverletzungen bei Kindern
  • Shniba, Abdelbari: Ist das approximative und numerische Lösen nichtlinearer Differentialgleichungen mithilfe von der Programmiersprache Python möglich? 

Im Rahmen dieses Projektes verfassten sie zu ihren frei gewählten Themen eigenständig ca. zehnseitige Arbeiten. Dabei wurden sie methodisch in einer AG des Teams Begabungsförderung sowie fachlich von jeweils individuell gewählten Lehrkräften betreut. 

Allen Teilnehmer*innen einen herzlichen Glückwunsch!

S. Müller und M. Sauerwald (Team Begabungsförderung)

2020 DukeVerleihungMit einer gehörigen Portion Stolz und Hochachtung konnten im Rahmen der "Schillernden Projekte" die ersten Duke of Edinburgh-Awards an der Schiller-Schule verliehen werden. Die 20 Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 hatten in den letzten 8 Monaten in den Bereichen sozialer Dienst, Expedition, Talent und Fitness eigenverantwortlich Herausforderungen angenommen und bewältigt und wurden nun mit dem Duke-Award in Bronze belohnt. Die Schulgemeinde gratuliert! (Text: Bm, Foto: Fynn Dedek)

2020 SchillPro5Auch in diesem Jahr fanden wieder die Schillernden Projekte statt. Diese wurden erstmals in den renovierten Klassenräumen und in der Mensa vorgestellt, da die Aula aufgrund der noch andauernden Renovierungsarbeiten nicht genutzt werden konnte.

„Die Projekte dieses Jahr waren sehr abwechslungsreich und interessant“, wie einige Eltern erzählten. Sie werden von Schüler*innen mit Hilfe von ihren jeweiligen Fachlehrkräften über einen längeren Zeitraum erarbeitet.

Vielen Dank an alle Präsentierenden, an die Eltern, Bekannten und Interessierten und insbesondere an die betreuenden Lehrkräfte.

2020 SchillerndeProjekteAm Mittwoch, den 29. Januar finden zum 8. Mal die schillernden Projekte an der Schiller-Schule statt. Von 17-19 Uhr können Besucher Produkte aus Unterricht, AG und individueller Förderung im ganzen Schulgebäude vorgestellt bekommen und mit unseren Schülern die spannenden Themen diskutieren. Für das leibliche Wohl ist auch ausreichend gesorgt.

Besucher können an dem Tag von Raum zu Raum gehen, dort in die spannende Welt der Schülerprojekte eintauchen und sich mit den Macherinnen und Machern über die dargestellten Themen unterhalten. Die Schüler freuen sich besonders über Rückfragen und interessante Diskussionen. Auswahl, Dauer und Geschwindigkeit bestimmt jeder Besucher für sich selbst. Die Bandbreite der Themen ist so bunt wie das Schulleben selbst. Eine Klasse präsentiert gebastelte Märchenwelten, eine andere macht auf Hintergründe und Konsequenzen des Insektensterbens aufmerksam. Außerdem werden selbstgemachte PopUp-Bücher, Brettspiele, Sonnenmodelle, Audioguides, selbstprogrammierte Spiele und Forschungsarbeiten präsentiert. Ein Museumsprojekt zur Evolution ist ebenso dabei wie auch die Ergebnisse der Teamwork-, Schiller-MoBiL- und N.E.R.D.-Projekte.

Es bringen sich über 100 Schülerinnen und Schüler ein, die von 20 Lehrkräften begleitet werden. Eingeladen sind Freunde, Eltern, Großeltern und interessierte Bürgerinnen und Bürger!

Unterkategorien

Angebote in den Bereichen Musik, Theater und Kultur haben an unserer Schule einen sehr hohen Stellenwert. Dabei stehen der künstlerische Anspruch und der pädagogische Mehrwert solcher Angebote im Vordergrund. Die Beschäftigung mit kulturellen Projekten bietet den Schülerinnen und Schülern in besonderer Weise einen Raum, vielfältige Selbsterfahrungen machen zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.