Suche

Kontakt

Schiller - Schule
Waldring 71
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 930 44 11
Fax: 0234 / 930 44 10

eMail: 169171@schule.nrw.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 07:30-14:00 Uhr

Bewegliche Ferientage:
04.10.2019 (nach T. d. deutschen Einheit), 24. und 25.02.2020 (Karneval), 22.05.2020 (nach Christi Himmelfahrt)

Kalender

06 Nov 2019;
12:00AM
Jgst. 9: Trier- und Straßburgfahrt
13 Nov 2019;
12:00AM
Auswertung Potenzialanalyse 8a-d
28 Nov 2019;
05:00PM - 08:00PM
Tage der offenen Tür ab 17 Uhr
29 Nov 2019;
05:00PM - 08:00PM
Tage der offenen Tür ab 17 Uhr
23 Dez 2019;
12:00AM
Weihnachtsferien

Vertretungsplan

Änderungen im Unterrichtsverlauf finden sich unter Vertretungsplan.
(Version für LuL).

Die Stundenverteilung Mo.-Fr.:

0. Std. 07:25-08:10 5. Std. 11:55-12:40
1. Std. 08:15-09:00 6. Std. 12:45-13:30
2. Std. 09:00-09:45 7. Std. 13:45-14:30
3. Std. 10:05-10:50 8. Std. 14:35-15:20
4. Std. 10:50-11:35 9. Std. 15:25-16:10

Auszeichnungen

Schiller Sound

100 Jahre Schiller Schule - der Sound

Zusammengestellt vom Musik GK der Q2 unter Leitung von Herrn Adam.

Musikunterricht findet in den Jahrgangsstufen 5, 6, 7 ganzjährig und in der 9 im Halbjahreswechsel mit Kunst statt, außerdem wird im Differenzierungsbereich über zwei Jahre ein dreistündiges Wahlpflichtfach Kunst/Musik angeboten. In der Sekundarstufe II existieren verschiedene Grundkurse und zusätzliche vokalpraktische Kurse.
Eine Besonderheit ist das Streicherklassen-Angebot in den Jahrgangsstufen 5 und 6. Jeweils die Hälfte der Kinder aus den Klassen 5a/5b und 6a/6b lernen, ein Streichinstrument zu spielen. Die jeweils andere Hälfte der Klassen hat in der Zeit regulären Musikunterricht.

 

Die Informationen auf dieser Seite werden zur Zeit überarbeitet und aktualisiert. Bitte wenden Sie sich mit einer Kontaktanfrage an das Sekretariat, wenn Sie konkrete Anfragen haben.

 

Schulinterner Lehrplan

  • Curriculum Sekundarstufe I
  • Curriculum Sekundarstufe II EF
  • Curriculum Sekundarstufe Q1 und Q2

Hausaufgabenkonzept

Förderkonzept Musik

Die Schiller-Schule trägt das Gütesiegel "Individuelle Förderung" und nimmt außerdem am Projekt "Komm mit" der Landesregierung teil. Um dem Anspruch einer qualifizierten individuellen Förderung gerecht zu werden, hat die Fachkonferenz Musik ein Förderkonzept erstellt.

Kriterien der Leistungsbewertung

 

Sonstige Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok