Suche

Kontakt

Schiller - Schule
Waldring 71
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 930 44 11
Fax: 0234 / 930 44 10

eMail: 169171@schule.nrw.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 07:30-14:00 Uhr  

Bewegliche Ferientage:
22.05.2020 (nach Christi Himmelfahrt)
15.+16.02.2021 (Karneval)
14.05.2021 (nach Christi Himmelfahrt)
04.06.2021 (nach Fronleichnam)

Kalender

29 Jun 2020;
12:00AM
Sommerferien

Vertretungsplan

Änderungen im Unterrichtsverlauf finden sich unter Vertretungsplan.
(Version für LuL).

Die Stundenverteilung Mo.-Fr.:

0. Std. 07:25-08:10 5. Std. 11:55-12:40
1. Std. 08:15-09:00 6. Std. 12:45-13:30
2. Std. 09:00-09:45 7. Std. 13:45-14:30
3. Std. 10:05-10:50 8. Std. 14:35-15:20
4. Std. 10:50-11:35 9. Std. 15:25-16:10

Auszeichnungen

Schiller Sound

100 Jahre Schiller Schule - der Sound

Zusammengestellt vom Musik GK der Q2 unter Leitung von Herrn Adam.

IMG 6856Der Literaturkurs der Stufe Q1 wird in diesem Jahr leider nicht vor großem Publikum ein Stück präsentieren können. Für die Schüler*innen und auch für uns Lehrkräfte ist das sehr schade, da natürlich hinter den Kulissen bereits viel gearbeitet wurde: es wurden Improtheater und Physical Theater Übungen ausprobiert, die Stimme und die Körpersprache trainiert, Theatertheorie gebüffelt, kleine Szenen entwickelt, ein Stück entworfen, ein komplett eigenes Stück geschrieben, Rollen verteilt, eine "neue" Bühne organisiert, Lichttechnik ausgetestet, Musik ausgewählt, ein Bühnenbild entwickelt, Kostüme und Requisiten geplant und Szenen geprobt.

 

Die Proben für unser Stück liefen bereits, als die Schule geschlossen wurde. Die Proben fanden in den Räumlichkeiten des Ottilie-Schoenewald-Weiterbildungskollegs statt. Die Schule überließ uns ihre tolle Aula für Proben, da die Aula der Schiller-Schule saniert wurde.

2020 Literatur1

Damit ihr/sie eine Vorstellung bekommen, woran die Schüler*innen des Schreiberteams sehr engagiert und motiviert gearbeitet haben, folgt hier eine kurze inhaltliche Einleitung:
In unserem Stück geht es um Schule, Druck, Wohlstandsverwahrlosung und Konsum. Alex Huber beginnt ein neues Leben in einer neuen Stadt. Seine Eltern ziehen aus beruflichen Gründen um und haben nur wenig Zeit für ihn. Alex ist nicht gut in der Schule, aber seine Eltern bestehen darauf, dass er es am Gymnasium schafft. Die ersten Stunden an der neuen Schule laufen nicht gut. Im Unterricht kann er keine einzige Frage beantworten. Doch er trifft Timo und lernt dessen Freunde kennen. Sie akzeptieren ihn. Na ja, zumindest ein wenig. Alex will gerne neue Freunde finden und lässt sich von der Gruppe mitziehen in einen Strudel aus Partys, Alkohol und Drogen.

Mehr wird nicht verraten, vielleicht schafft es unser Stück irgendwann doch noch auf die Bühne! Schaut euch/schauen Sie sich einige der tollen Bühnenmodelle des Design- Teams an, ein wenig mehr über die Handlung des Stücks kann dadurch erraten werden. Wir finden es toll, dass sich einige Schüler*innen sehr für das Stück engagiert haben.

2020 Literatur7

2020 Literatur52020 Literatur62020 Literatur32020 Literatur4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.