Suche

Kontakt

Schiller - Schule
Waldring 71
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 930 44 11
Fax: 0234 / 930 44 10

eMail: 169171@schule.nrw.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 07:30-14:00 Uhr

Bewegliche Ferientage:
04.10.2019 (nach T. d. deutschen Einheit), 24. und 25.02.2020 (Karneval), 22.05.2020 (nach Christi Himmelfahrt)

Kalender

26 Aug 2019;
10:00AM - 01:00PM
Lehrerkonferenz
15 Jul 2019;
06:00PM - 07:00PM
Sommerferien NRW
27 Aug 2019;
09:00AM - 12:00PM
Schulgruppensitzung
01 Sep 2019;
12:00AM
Halbmarathon Staffel 9.00 Uhr
02 Sep 2019;
07:00PM - 08:30PM
Pflegschaft Jahrgangsstufe 8

Vertretungsplan

Änderungen im Unterrichtsverlauf finden sich unter Vertretungsplan.
(Version für LuL).

Die Stundenverteilung Mo.-Fr.:

0. Std. 07:25-08:10 5. Std. 11:55-12:40
1. Std. 08:15-09:00 6. Std. 12:45-13:30
2. Std. 09:00-09:45 7. Std. 13:45-14:30
3. Std. 10:05-10:50 8. Std. 14:35-15:20
4. Std. 10:50-11:35 9. Std. 15:25-16:10

Auszeichnungen

Schiller Sound

100 Jahre Schiller Schule - der Sound

Zusammengestellt vom Musik GK der Q2 unter Leitung von Herrn Adam.


(Vertreter vom zdi-Netzwerk, von VW-Infotainment und das Projektteam inkl. der betreuenden Lehrkräfte, Foto: S. Dyrbusch)

Bereits am letzten Schultag vor den Osterferien hatte ein Schülerteam des Projektkurses
N.E.R.D.S von Herrn Dr. Schmidt und Herrn Sauerwald einen aufregenden Außentermin:
Wido Kaltegärtner ist einer der Trompeter unserer Big Band "Jazz In Black".
Zusammen mit Jonas Jacobi konstruiert er im Projektkurs einen Mechanismus, der eine Trompete
wie ein Mensch anspielen können soll. Dazu sind komplexe akustische Messungen notwendig,
die im Schulumfeld nicht optimal durchgeführt werden können. Glücklicherweise ist die
Schiller-Schule seit Kurzem Kooperationspartner der Volkswagen Infotainment GmbH, deren
Bochumer Standort sich in direkter Nachbarschaft zur RUB befindet. Betreut von Herrn Dyrbusch,
der dort in der Akustikentwicklung beschäftigt ist, konnten in dessen faszinierendem
Audiolabor Schalldrucksignale aus dem Trompetenmundstück und dem Schalltrichter
aufgezeichnet werden. So viel sei schon verraten: Selbst bei absolutem Pianissimo erreicht
der Schalldruck im Trompetenmundstück satte 155 Dezibel! Das Team - begleitet von
den Kurslehrern sowie unseren Kooperationspartnern vom zdi-Netzwerk ist-Bochum - konnte
sich am Mittag über eine reiche "Ernte" an Messdaten freuen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok