Suche

Kontakt

Schiller - Schule
Waldring 71
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 930 44 11
Fax: 0234 / 930 44 10

eMail: 169171@schule.nrw.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 07:30-14:00 Uhr  

Bewegliche Ferientage:
22.05.2020 (nach Christi Himmelfahrt)
15.+16.02.2021 (Karneval)
14.05.2021 (nach Christi Himmelfahrt)
04.06.2021 (nach Fronleichnam)

Kalender

29 Jun 2020;
12:00AM
Sommerferien

Vertretungsplan

Änderungen im Unterrichtsverlauf finden sich unter Vertretungsplan.
(Version für LuL).

Die Stundenverteilung Mo.-Fr.:

0. Std. 07:25-08:10 5. Std. 11:55-12:40
1. Std. 08:15-09:00 6. Std. 12:45-13:30
2. Std. 09:00-09:45 7. Std. 13:45-14:30
3. Std. 10:05-10:50 8. Std. 14:35-15:20
4. Std. 10:50-11:35 9. Std. 15:25-16:10

Auszeichnungen

Schiller Sound

100 Jahre Schiller Schule - der Sound

Zusammengestellt vom Musik GK der Q2 unter Leitung von Herrn Adam.

Am 19. Februar traten zwei Teams der Schiller-Schule beim Regionalentscheid des Wettbewerbs Jugend Forscht in der DASA in Dortmund an.

2020 Jugendforscht12020 jugendforscht2Finn Berg und Johannes Fromme stellten eine Maschine vor, die in Dürregegenden eingesetzt werden kann, um dringend benötigtes Trinkwasser aus der Atmosphäre zu extrahieren. Felix Schlegel und Valentin Hoffmann präsentierten eine künstliche Intelligenz, die in der Lage ist, Musikstücke nach vorgegebenem Stil zu komponieren.

Wie im letzten Jahr konnten Schiller-Schüler punkten: Beide Teams erreichten Platz 2 in der starken Konkurrenz ihrer Fachgruppen - dies zeugt von der hohen Qualität der Arbeiten und der Präsentationen! Die Trinkwasserdestillationsmaschine brachte ihren Erfindern zusätzlich den Sonderpreis Umwelttechnologie ein.

Die Schüler haben ihre Projekte während des letzten Jahres im Projektkurs N.E.R.D.S. bei Herrn Sauerwald, Herrn Dr. Schmidt und Frau Dr. Meissner (extern vom Netzwerk ZDI) realisiert. 

2020 GyptDie Schüler-Weltmeisterschaft der Physik beginnt in Bochum!
Zum ersten Mal nimmt die Schiller-Schule an dem German Young Physics Tournament (GYPT) teil, das zum dritten Mal gemeinsam von der MCS-Juniorakademie und der Didaktik der Physik an der RUB ausgerichtet wird.

Die SchülerInnen der Klassen 8 bis 13 stellen die Ergebnisse ihrer Untersuchungen in einem auf englisch gehaltenen Vortrag vor und stellen sie zur Diskussion. Eine Jury aus HochschulmitarbeiterInnen, LehrerInnen und Studierenden entscheidet, welche sechs Teilnehmer dieses experimentellen Wettbewerbes Ende Februar zur deutschen Meisterschaft nach Bad Honnef fahren, um sich dort für ein Ticket zur Weltmeisterschaft im Sommer in Rumänien zu bewerben.

2020 BasketballNachdem unsere weibliche Basketballmannschaft im November 2019 Bochumer Stadtmeister geworden war, nahm sie nun am Finale der Regierungsbezirksmeisterschaften (Arnsberg) teil und belegte dort einen hervorragenden 3. Platz. Die Vorrunde wurde erfolgreich als Gruppenzweiter abgeschlossen, so dass das Team ins Halbfinale einzog. Dieses wurde zwar knapp verloren, dennoch zeigten die Basketballmädchen im Spiel um Platz 3 noch mal sportliche Stärke und erkämpften sich durch eine sehr gute Leistung den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen Spielerinnen. 

(Foto und Text: KATT)

2020 JP6 Schüler*innen überzeugten beim Jugend präsentiert-Schulwettbewerb mit ihren Präsentationen zu einem naturwissenschaftlich-mathematischen Thema die Jury und vertreten damit die Schiller-Schule beim Länderfinale des Bundeswettbewerbs Jugend präsentiert.

Die Einladung zur nächsten Runde erhielten:

- Anna und Charlotte mit dem Vortrag "Warum weinen wir beim Zwiebelnschneiden?"

- Emil und Friedrich mit ihrem Vortrag "Gefühle und Gerüche"

- Pia und Chahna mit dem Vortrag "Welche Farbe hat eigentlich Rotkohl?"

Wir danken allen Teilnehmer*innen für die tollen Präsentationen und wünschen den drei Gewinner-Teams alles Gute für die nächste(n) Runde(n).

2019 Kaenguru

Von über 160 Teilnehmer*innen am Känguru Wettbewerb haben letzten Mittwoch die Hauptpreisträger ihre verdienten Belohnungen entgegennehmen können. Der Wettbewerb findet jedes Jahr im März statt und wird seit langer Zeit mit hohen Teilnehmerzahlen an der Schiller-Schule durchgeführt. Dabei lösen die Schüler*innen knifflige Multiple Choice Matheaufgaben. Die beste Hüpferin war dieses Jahr Melina Biermann, die fast die Maximalpunktzahl erreichen konnte und somit das Tshirt für das beste Känguru überreicht bekam. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Teilnehmer*innen!

2019 MatheolympiadeZwei Wochen zuvor würden bereits auch kleine Preise und Urkunden für die Teilnehmer*innen der zweiten Runde der deutschen Matheolympiade überreicht. Dieser Wettbewerb wird ebenfalls seit Jahren im Rahmen der Begabungsförderung im Bereich der Mathematik durchgeführt. Hier müssen die Schüler*innen komplexe mathematische Problemstellung selbstständig lösen und dabei ihre Lösungswege korrekt und ausführlich darstellen. Noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer*innen!

Hans Sejk (Koordinator) 

(Fotos: Fr. Güting)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.